Setzen Sie die Wörter in Klammern im richtigen Fall ein!

Gapfill exercise

Füllen Sie die Lücken. Wenn Sie alle Antworten eingetragen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Überprüfen".

"Faxis" starten in die neue Saison

In (weitere Zukunft) soll es bis zu 25 umweltfreundliche "Faxis" (umweltfreundliche "Faxis") in (die Bundeshauptstadt) geben.

Ab Freitag sind in Wien wieder (die "Faxis") im Einsatz: Bis zu zehn Fahrradtaxis werden in der Innenstadt ihre Runden drehen, sie bringen Passagiere aber auf Wunsch auch in (die Außenbezirke). Seit Mai 2001 gibt es die Rikschas in Wien, berichtete Ingrid Lengauer von (die Betreiber-Gesellschaft). In der Endausbaustufe sind bis zu 25 (die umweltfreundlichen Taxis) für die Bundeshauptstadt geplant.

Die Fahrradrikschas mit drei Rädern können zwei Personen plus Handgepäck befördern und fahren bis zu 20 Kilometer pro Stunde. " (ein Herumrasen) ist von uns nicht gewollt", versicherte Lengauer. So habe man in den drei Jahren seit Eröffnung des Unternehmens auch noch (kein Unfall) zu verzeichnen gehabt.

Sollten besonders schwere Gäste (eine Tour) wünschen, kann der Fahrer dennoch (ein kleiner Elektromotor) zuschalten: "Damit man sich nicht quälen muss", erklärte Lengauer. Davon abgesehen sind die Gefährte umweltfreundlich und produzieren keine Abgase. Dank (die Überdachung) können Fahrgäste auch bei (leichter Niederschlag) trocken ihr Ziel erreichen.

Trotz (ein Mitarbeiterstock) von 50 Personen werden noch Chauffeure für das Unternehmen gesucht. Diese zahlen für ihr Gefährt Miete und können (der eigentliche Verdienst) behalten. Auch zahlreiche Frauen wagen sich an die Aufgabe. "Manche sagen: Bevor ich ins Fitness-Studio gehe, fahre ich lieber Faxi", erklärte sich Lengauer die Motivation vieler Mitarbeiter.

Momentan befindet sich das Unternehmen in Verhandlungen mit (die Stadt Wien), um fixe Standplätze im ersten Gemeindebezirk zu erhalten.